Sicherer Genuss am Frühstückstisch

Zuverlässige und schnelle Analytik von Pestiziden in Lebensmitteln

Mit Fipronil belastete Eier aus den Niederlande stehen Momentan im Fokus der Öffentlichkeit. Shimadzu bietet mit dem Methodenpaket Pestizid-Analytik eine Lösung für die Bestimmung von Pestizidbelastete Lebensmittel.

In der heutigen Zeit wird es immer wichtiger eine zuverlässige und schnelle Analytik bei Lebensmitteln zu gewährleisten. Gerade die Pestizidbestimmung in den verschiedensten Matrices, von Tee, Gewürzen bis hin zu Gemüse, steht nicht zuletzt durch diverse Lebensmittelskandale wie z.B. den Pestizid Eier-Skandal in den Niederlanden, einer Fipronil Belastung in Eiern auch im Fokus der Öffentlichkeit. 

Shimadzu bietet Ihnen mit den Smart-MRM Pestizid Datenbanken in Verbindung mit einem GC-MS/MS Triplequad oder den LC-MS/MS Methodenpaketen zur Pestizid Analytik die komplette Lösung für Ihr Labor. 

 

 

Pestizid Analytik mit dem GCMS-TQ8040 - Bestimmung der der Fipronil Belastung in Eiern

 

Pestizid Analytik mit dem LCMS-8060 - Bestimmung der Fipronil Belastung in Eiern
Shimadzu GC-MS/MS 8040 Shimadzu LC-MS/MS 8060

 

 

In der Smart Pestizid Datenbank für das GCMS/MS System befinden sich 530 Pestizide mit den entsprechenden MRM Übergängen sowie Retentionsindices für verschiedene Kapillarsäulen. Mit wenigen Klicks erstellen Sie voll automatisch eine Multi-Komponenten Messmethode mit optimierten Messzeiten für die einzelnen Pestizide.

 

Pestizid Analytik mit Shimadzu MS/MS Systemen

 

In den Methodenpaketen für die LC-MS/MS Systeme erhalten Sie mehr als 600 Pestizide um in verschiedenen Proben- matrices sicher und zuverlässig direkt nach Installation messen zu können. Schon ab geringsten Verunreinigungen im Femtogrammbereich lassen sich Pestizid Rückstände Zuverlässig und schnell Bestimmen. >> Applikationsbeispiel

 

Positive Fipronil Probe in Ei mit dem GCMS-TQ8040Das GCMS TQ-8040 bietet durch das patentierte Design der Ionenquelle in Kombination mit überlegender Rauscheliminierung sehr niedrige Detektions- limits auch bei schwierigen Probenmatrices wie Tee oder in Eiern. Eine sichere Identifizierung einzelner Pestizide wie hier z.B. Fipronil ist mit dem GCMS TQ-8040 auch in Matrix möglich.

 

 

 

 

 

 

Zur Applikationsnote "Quantifizierung von Neonicotionoiden, Fipronil und Metaboliten"