Social Responsibility

​Verantwortung für den Menschen und seine Umwelt zu übernehmen ist ein zentrales Thema für Shimadzu. Aus diesem Grund haben wir verschiedenste Projekte ins Leben gerufen, welche bedürftigen Personen und Institutionen zu Gute kommen und auch unseren Kollegen eine Plattform für persönliches soziales Engagement bietet.

​Erfahren Sie hier mehr:

Weihnachten 2019

Wir freuen uns, mit unserer Weihnachtsspende für das Jahr 2019 zwei sehr berührende Hilfsprojekte unterstützen zu dürfen:

Zum einen geht unsere Spende an den gemeinnützigen Verein „Eine Chance zum Glück", welcher sich mit dem Thema Lebensfreude in all ihren Facetten beschäftigt.
Im Besonderen setzt sich dieser Verein für eine aufgeklärte Auseinandersetzung mit dem weltweit zunehmenden Phänomen Suizid in der Mitte der Gesellschaft ein, ein Thema, welches weiterhin gerne totgeschwiegen wird.

Um dieser Thematik in ihrer Gesamtheit gerecht zu werden fördert der gemeinnützige Verein „Eine Chance zum Glück" unterschiedlichste Projekte in den Bereichen Lebensfreude und Entfaltung (Glücksforschung), Intelligente Anti-Mobbing-Initiativen, Suizidprävention (Transgenerationale Übertragung) und Trauerbegleitung verwaister Familien.

Lesen Sie hier mehr über den Verein "Eine Chance zum Glück": http://www.topcontext.com/MOMENTS-06-2017.pdf

Zum anderen unterstützen wir die Spendenaktion „Die Krone hilft“, welche durch ihren Hilfeaufruf das zutiefst berührende Schicksal eines gesundheitlich schwer angeschlagenen älteren Ehepaares publik gemacht hat.
Das Paar lebt unter Umständen, welche für ein Wohlstandsland wie Österreich unzumutbar sind.

Den bewegenden Bericht über das Ehepaar finden Sie hier: https://www.krone.at/2062316

Top of This Page